Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Swiffer Staubmagnet.

Tipps und Tricks für den Einsatz mit dem Swiffer Staubmagnet – Part II:

Schon einmal haben wir hier auf dem Swiffer Blog Eure Tipps und Tricks rund ums Swiffern veröffentlicht. Wir haben aber mittlerweile wieder so viele neue schöne Ideen, damit wir alle schneller und effektiver Staubwischen können, erhalten – deshalb finden wir, es wird Zeit für eine Fortsetzung:

Da man Staub in jedem Winkel zu Hause findet, möchten wir noch einige super Tipps und Tricks für den Einsatz mit dem Staubmagnet vorstellen.

Noch mehr Ideen für den Swiffer
Vielen Dank an trnd-Partner KittyKlash (links) und Anmesia (rechts) für noch mehr Ideen!

[…] Sie begann über die Fensterbank zu wischen und überprüfte sofort das Ergebnis. “wow der saugt das ja richtig auf!” “Ja das tut der Swiffer” sagte ich. “Damit kannst du alles abstauben und dank der Mikrofasern wird auch nichts aufgewirbelt und vor allem bleibt der Staub im Tuch hängen!” […] trnd-Partner KittyKlash

Noch mehr Ideen für den Swiffer
trnd-Partner Micki3 findet Staub auch um den Bilderrahmen…

trnd-Partner Anmesia berichtet über einen Stresstest zu Hause mit dem Swiffer Staubmagnet…

[…] Meine Eltern haben bei der von mir inizierten Frühjahrsputzaktion mitgemacht und eine Livevorführung des Swiffers von mir gewonnen. […] Der “Stresstest” für den Swiffer war dann der Weg durch das Treppenhaus inkl. Reinigung des Treppengeländers, die Treppe sowie die Lampen und die Türrahmen und der Kellerraum. Die Rohre und Kabel inkl. Stromkasten wurden ebenfalls behandelt. Der Swiffer wurde eingesetzt in den Wohnräumen für Lampen mit Schienensystem, eine Stehlampe, diverse Glasroller für die Pflanzen, der Computer sowie das TV-Gerät und die Dolby Surround Anlage im Wohnzimmer. [...] trnd-Partner Anmesia

@all: Welche Swiffer-Tipps und Tricks möchtet Ihr noch mit uns teilen?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.05.11 - 16:31 Uhr

    von: melles

    Sogar Kuscheltiere entstaubt der Swiffer wunderbar ^_^

  • 25.05.11 - 16:45 Uhr

    von: Rusalki

    @melles Kommentar kann ich nur bestätigen, meine vielen Kuscheltiere – auch wenn ich nicht mehr so jung bin, habe ich welche :-) ) habe ich auch damit entstaubt. Und auch im Schlafzimmer die Kopfseite unseres Polsterbettes – ist mit Stoff bezogen) lässt sich mit dem Swiffer super entstauben, ohne dass gleich der Staub wieder ins Bett fällt. Das habe ich vor dem Swiffer-Test immer mit einem leicht feuchten Tuch machen müssen.

  • 25.05.11 - 17:46 Uhr

    von: Zauberblume

    Auch ich habe ein absolutes Erfolgserlebnis. Ich habe nichtwaschbare Stoffschiebegardinen. Da fängt sich gerade im unteren Bereich oft der Staub. Seit Swiffer aber kein Problem mehr, denn auch dort holt der Swiffer den Staub raus. Das finde ich mehr als super. Test bestanden, würde ich sagen.

  • 25.05.11 - 18:28 Uhr

    von: Griseldisluise

    In meinem Haus gibt es viele Blumenkränze. Leider stauben sie mit der Zeit ein. Mit dem Swiffer Staubmagneten ist das kein Problem mehr.
    Man sollte nur vorsichtig darüber gehen, damit nichts kaputt geht. Selbst gestickte Bilder im Kinderzimmer lassen sich mühelos mit Swiffer reinigen.

  • 25.05.11 - 18:44 Uhr

    von: Betti23

    Hey, dass wäre auch ein ideales Projekt für mich gewesen, ich liebe Staubwischen und dabei laute Musik zu hören und zu singen ;-(

  • 25.05.11 - 19:14 Uhr

    von: Ichbinauchdabei

    Ich habe diesen “Stresstest” mit dem Swiffer auch durch. Und ich bin begeistert ,weil er alles mit klasse erledigt hat. Kein Glas muss ich verschieben in meiner Vitrine .Gehe dazwischen durch und es klappt supi :-) Ob hinter dem Flachbilschirm unter dem Sideboard hinter den Schränken – überall im Einsatz !!

  • 25.05.11 - 19:18 Uhr

    von: honigkeks

    Lüfter vom Desktop-PC (von außen, natürlich)!

  • 25.05.11 - 19:24 Uhr

    von: danielg85

    Also ich hab den Swiffer jetzt ausgiebig getestet und ich bekomme eigentlich fast allen Staub weg. Nur wenn mal irgendwo kleines Dekozeugs rumsteht muss ich das aufheben um Staub zu wischen, da ich sonst alles umwerfe.
    Sehr praktisch ist auch, dass ich mit der Verlängerung auch hinter alle Heizkörper komme und dort auch endlich mal sauber wird :-)
    Auch Deckenlapen konnte ich super abwischen, was ich sonst eigentlich nie mache.
    Sogar auf meinem Sofa konnte ich den Swiffer anwenden, da es da ein paar verstekcte Ecken gibt, die sonst eigentlich auch nur selten gewischt werden!
    Also bis jetzt alles in allem ein super Produkt!
    (Einzigster Kritikpunkt ist der enstehene Abfall)

  • 25.05.11 - 19:38 Uhr

    von: Cornelia Gerlach

    Hallo,
    Swiffer ist tatsächlich besser, als man dachte.
    Vorallem konnte ich bei dem Staubwischen bei der Heizung (zwischen
    den einzelnen Elementen) überzeugen.
    Danke!

  • 25.05.11 - 19:39 Uhr

    von: Cornelia Gerlach

    Staubwischen macht endlich Spaß !
    Tolle Erfindung.

  • 25.05.11 - 19:54 Uhr

    von: kp682

    super zum Abstauben von Blumen – habe hier den Tipp mit den Kuscheltieren gelesen und auch gleich ausprobiert – auf diese Idee wäre ich nun nicht wirklich gekommen – der Swiffer überzeugt in allen Bereichen – tolle Erfindung!!!!

  • 25.05.11 - 20:15 Uhr

    von: cankem

    ich habe vielen meiner mannschafts Kollegen und anderen Bekannten den Swiffer Staubmagneten mitgegeben. Und die meisten finden ( genauso wie ich), dass es optimal zum autoreinigen ist. Und für Männer die nicht gerne im Haushalt nicht gerne mithelfen wird es mit dem seiftet zum spass. Ausserdem habe ich es auch schon bei den Putzfrauen bei mir in der Arbeit bemerkt die benutzen es auch gern.

  • 25.05.11 - 20:33 Uhr

    von: cuxi60

    Der Swiffer XXL ist einfach eine super Erfindung. Endlich muss ich nicht mehr mühelos auf einen Hocker steigen, damit ich die Spinnweben unter der Decke entfernen kann.
    Swiffern ist einfach so leicht und schnell, dass Staub wischen richtig Spaß macht!

  • 25.05.11 - 20:44 Uhr

    von: nadine0078

    danke für die Tipps … lese hier gerne mit !

  • 25.05.11 - 20:58 Uhr

    von: Tinchen38

    Also seitdem ich Swiffer im Haus hab helfen mir sogar meine kids . Schnell,praktisch…sauber :o )

  • 25.05.11 - 21:26 Uhr

    von: Lady_Portia

    Ich bedanke mich für die vielen Ideen hier.
    Auf manches kam ich garnicht!
    Dabei liegt es so nah.

  • 25.05.11 - 22:15 Uhr

    von: Aischa

    Auch der Spiegelschrank im Bad , dort wo all die kleinen Fläschchen stehen, wird innen blitzeblank, ohne ihn jedesmal auszuräumen. :-)

  • 25.05.11 - 22:30 Uhr

    von: Lissi_70

    Wir haben in jedem Zimmer Stuckleisten an der Decke. Da sammelt sich gerne Staub. Mit dem Teleskopstiel und dem Swiffer geht das jetzt super gut. Wusch, wusch, wusch ist man man durch die Zimmer. Gardinenstangen, Lampen etc. sind jetzt ruckzuck vom Staub befreit. Vorher habe ich das immer gehasst dort Staub zu wischen.

  • 25.05.11 - 22:35 Uhr

    von: Testtienchen

    es ist erstaunlich wie viele Möglichkeiten bzw Orte und Stellen es gibt wo der (bei uns genannte) Swiffi anzuwenden ist. An das Abflussrohr hätte ich ohne das Bild oben, nie gedacht. Wir haben sicher noch lange nicht alle Möglichkeiten entdeckt.

  • 25.05.11 - 23:12 Uhr

    von: Trendytrendsetter

    Ideal für´s Abstauben von dunklen Holzmöbeln und der Platz hinter den Heizkörpern ist auch wieder sauber. Sogar für sehr schwer zu reinigende
    Lamellenjalousien aus Metall ideal ebenso wie für unseren schwarzen
    Kaminofen. TV und Stereoanlage sind auch wieder staubfrei.
    Ich finde jeden Tag neue Anwendungsmöglichkeiten – Swiffer ist super :-)

  • 25.05.11 - 23:18 Uhr

    von: Entchen88

    Das Problem an den mit dem Swiffer super zugänglichen Orten ist, dass diese vorher nie gesäubert wurden. Zum Teil sind die Staubberge dann doch zu groß um durch den Swiffer gehalten zu werden! EIn Aspekt, der klar macht: Häufiger swiffern!!!

  • 26.05.11 - 00:27 Uhr

    von: omegamann

    Der Swiffer ist Klasse , wunderbar auf jedenfall ist er wirklich gut und qualitativ

  • 26.05.11 - 06:31 Uhr

    von: lenilotta

    also ich kann mich auch nur lobenswert über den Swiffer aussprechen:
    ob ihm Auto, Büro, oder daheim, für alles top zu gebrauchen.
    Ich hab jetzt immer einen im Auto liegen und da wisch ich dann immer ganz kurz durch, wenn ich am Bahnhof stehe und auf meinen Zug warte…
    Da ist das von mir unbeliebte Autoputzen doch mal zu ner schönen Warte-Nebensache geworden!!!

  • 26.05.11 - 07:22 Uhr

    von: ruwalk

    der swiffer ist klasse, das ist allen klar…. nur: ich würde mir noch einen genialen slogan, welcher aussagt das er einfach schnell und sauber zu handhaben ist…..
    damit jeder auf den ersten blick die genialität des produktes spürt….

  • 26.05.11 - 07:44 Uhr

    von: diesedoris

    dank swiffer kann ich im wohnzimmer auf die einfache art meine sessel und das sofa aus korb herrlich reinigen! ..ach so, und der deckenfluter ist innen jetzt auch schön klar! danke swiffer!!

  • 26.05.11 - 08:05 Uhr

    von: Lostway

    Mit dem Swiffer ist auch die Reinigung des Kleiderschranks kein Problem mehr. Auf den Stangen, an denen die Kleiderbügel hängen, sammelt sich häufig Staub, den man sonst kaum entfernt bekommt, ohne alle Bügel abzuhängen. Mit dem Swiffer muss man nur darüberfahren und gleich noch unten am Boden durch und alles ist entstaubt. Wunderbar!

  • 26.05.11 - 08:42 Uhr

    von: JuttaLu

    Funktioniert auch wunderbar beim Abstauben eines offenen Treppenhauses, der Staub fällt nicht mehr “durch”, auch meine Palme habe ich damit entstaubt. Einfach perfekt

  • 26.05.11 - 08:50 Uhr

    von: danif

    Ich habe den Swiffer Staubmagnet jetzt auch schon eine ganze weile bei mir und bin hochzufrieden.
    Selbst in die winzigsten Ecken( die eigentlich mit Männerhänden Sch… zu erreichen sind) kommt man super hin:)

    Ich habe 2 Hunde und die Haare von denen bzw das Fell was die überall verteilen bleibt super an ihm haften.

    Ich bin hoch zufrieden und der Swiffer Staubmagnet wird ab jetzt immer ein bestandteil im Reinigungssortiment bleiben.
    Ps: man kann die Staubmagneten sogar mehr als angegeben oft verwenden man muss sie nur richtig ausschütteln:)

  • 26.05.11 - 08:51 Uhr

    von: basja

    Für mich war immer ein Problem meine Bücher ab zusatauben. Swiffer XXL hat dieses Problem gelöst )))))))))

  • 26.05.11 - 09:01 Uhr

    von: biggi1804

    Also wenn ich das so lese hier, sind alle mit dem Frühjahrsputz auf dem laufenden ;-) mein Haushalt auch ;-)
    Ich kann das nur bestätigen, was die Mittester so alles schreiben. Ob das lästige entstauben der CD´s, Blumenblätter, Lampen, Ablagen im Spiegelschrank, auch Kleiderschrank und vieles mehr was hier schon genannt wurde, einfach leicht und schnell abzustauben dank dem Swiffer-Staubmagnet. Habe noch einen extra Tip: ich bin eifriger Sammler von VW-Beetle-Modellautos, und das war früher immer ein graus, die abzustauben, hab ich nicht oft gemacht. Jetzt, mit dem Swiffer ist das total easy.
    Und ich hätte einen Slogan für den Swiffer:

    Der Swiffer hält was er verspricht. Das was er mal hat, gibt er nicht wieder her…

    In diesem Sinne, viel Spaß weiterhin beim Staub wischen.

  • 26.05.11 - 09:21 Uhr

    von: konni57

    Habe ebenfalls den Swiffer getestet. Man glaubt gar nicht was man da alles sauber kriegt. An Stellen wo man sonst nicht so ran kommt geht es mit dem Swiffer wunderbar. Meinen Setzkasten mit den vielen Figürchen drin, oder auch die Heizung, Lampen usw.. Das sind ja Dinge die man nicht so oft sauber macht. Aber dank Swiffer macht das entstauben echt Spass. Ich bin echt glücklich ihn zu haben.

  • 26.05.11 - 09:21 Uhr

    von: quietscheand

    Mein Packet ist gestern endlich angekommen… und NUN wird aber entstaubt… komisch, aber auf ein mal hat sogar mein Freund geputzt!:-)

  • 26.05.11 - 09:22 Uhr

    von: physiojanchen

    Hallöchen!

    Ich kann auch alles bestätigen, was meine Mittester hier von sich geben.
    Der Swiffer ist einfach eine geniale Erfindung…..ich hätte am Anfang nie gedacht, dass es so vielversprechen ist und natürlich auch so super funktioniert.
    Staubwischen macht in zwischen richtig Spaß! Keinso riesiger Aufwand mehr….es ist leicht gemacht…auch dank Teleskopstab!!

    Vielen Dank!
    Und weiter fleißig testen und schreiben!

  • 26.05.11 - 09:44 Uhr

    von: mullette

    Hali Hallo, hatte gestern meinen Family- Haarschschneide-Tag. Da es nur Herrenschnitte sind bleiben da meist so kleine kurze härchen überall liegen. Selbst nach dem Staubsaugen fand ich noch welche. Kurzerhand den Swiffer geschnappt und siehe da, er nimmt auch die kleinen Stoppelchen auf und hält sie fest. Prima!!! Liebe Grüsse

  • 26.05.11 - 09:56 Uhr

    von: marie08

    Also kann super unsere großen Bilder an der Wand abstauben und so viele andere Sachen. Bin so begeistert! Geile Erfindung!

  • 26.05.11 - 10:38 Uhr

    von: tinche1982

    Kann gut um meine Parfüm Flaschen herum Staub wischen.

  • 26.05.11 - 11:15 Uhr

    von: tarantasik

    Unter dem Sofa oder dem Sessel kann man ganz schnell putzen!=)

  • 26.05.11 - 11:42 Uhr

    von: AnjaRosa

    Nutze den Swiffer für so ziemlich alles, ob Treppengeländer, Lampen, Auto, Heizung, Bad usw.
    Eigentlich gibt es nichts was man nicht mit Swiffer reinigen kann!
    Vielen Dank nochmal , sogar mein Mann ist begeistert!!!

  • 26.05.11 - 14:15 Uhr

    von: Hefezopf

    also ich weiß nicht, ich bin vom Swiffer egal xxl oder Miniformat nicht begeistert, ich habe das Gefühl dass es nach dem putzen noch staubiger ist..

  • 26.05.11 - 14:28 Uhr

    von: kruemmel2001

    das Ding ist einfach der Hammer. Hab Möbel mit schwarzen Glasplatten drauf..täglich kurz drüber gewischt, der ganze Staub ist weg..PERFEKT :)

  • 26.05.11 - 15:26 Uhr

    von: ivos

    Nicht nur Kuscheltier entschmutzt der Swiffer,
    ich habe präparierte (ausgestopfte) Tiere und Geweihe super und ohne Schwierigkeiten damit entstaubt.

  • 26.05.11 - 15:32 Uhr

    von: MoffiFee

    Wir haben eine große CD und DVD Sammlung. Mühselig alles einzeln abzuwischen – mit dem Swiffer gehts suuuper… Ruck zuck sind die Regale abgestaubt!

    Wir haben auch an der Wand viele, kleine Porzelangeckos. War auch immer sehr mühsam die einzeln abzuwischen, vorallem weil sie auch schnell mal abgefallen sind. Mit dem Swiffer gehts schnell und einfach :)

  • 26.05.11 - 17:13 Uhr

    von: nobeli

    Wir habe einen schwarze Glastisch.Dank Swiffer jetzt Staubfrei.

  • 26.05.11 - 18:24 Uhr

    von: Sylt41

    —-ich fände es nicht schlecht wenn Swiffer eine auch etwas gröbere Seite hätte -mit festeren Borsten .Weil z.B. die Rillen zwischen den Heizungen -vorallem nach der Wärmeperiode klept teils der Staub etwas in den Fugen und da kann man mit dem jetztigen Swiffer nicht viel mit ausrichten.Vieleicht auch einen den man etwas nass machen kann -die handhabung ist sonst echt Klasse

  • 26.05.11 - 18:35 Uhr

    von: Rusalki

    Heute habe ich mit dem Swiffer mal wieder meine Balkonpflanzen vom Staub und Pollen befreit – geht einfach prima. Und auch die Balkonmöbel und Fensterscheiben von außen sind ruck zuck staubfrei.

  • 26.05.11 - 20:00 Uhr

    von: tassilo1

    Huhu!
    Also …wirklich super wahnsinnig. Der Swiffer ist der Hammer….überall, in jede Ecke kommt man und kann jeden Staubkorn wegwischen. Er ist handlich und einfach praktisch! Jetzt bringt Staub wischen Spaß!! ENDLICH!

  • 26.05.11 - 20:09 Uhr

    von: lumasa

    Pflanzen abstauben geht mit dem Swiffer genial. Man kommt überall hin und drückt die empfindlichen Blättchen wirklich nicht kaputt.

    Wir haben hinter dem Flachbildschirm trotz Kabelsalat perfekt Staub entfernt. Ohne Schaden zu verursachen oder die Dinge darunter mit Staub einzudecken. Der Swiffer hat alles eingeschlossen !!

    Genial.

  • 26.05.11 - 21:17 Uhr

    von: Totjono

    Swiffer ist auch toll um eigentlich saubere Fenster vom Blütenstaub zu befreien. Ich hatte mich geärgert, dass meine kürzlich geputzten Fenster schon wieder eingestaubt waren. Einmal über den Blütenstaub geswiffert und schon sahen sie wieder frisch geputzt aus. Sehr praktisch!

  • 26.05.11 - 21:43 Uhr

    von: Rodriguez

    habe den swiffer selbst getestet und bin erataund wieviele verschiedene möglichkeiten es gibt den swiffer einzu setzen.

  • 26.05.11 - 22:37 Uhr

    von: Schnicole

    Für meine Rokoko/Barock-Möbel ist der Swiffer eine große Hilfe! Diese ganzen Kringel, Verzierungen und Schückungen an den Schränken, Uhren und Bilderrahmen waren immer sehr schwer abzustauben. Es war einfach nervig. Mit dem Swiffer macht es jetzt einfach Spaß, weil es nicht nur SCHNELLER, sondern auch GRÜNDLICHER geht! Danke! :)

    Ach und meine Porzellanpuppen und Porzellanfigurensammlung freuen sich auch ;)

  • 27.05.11 - 09:04 Uhr

    von: lea33

    Viele tolle neue Ideen, ich glaube die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt, also bei uns wird der Swiffer wirklich für fast alles benutzt. PC, Vitrine, wirklich einfach ohne weg- oder auszuräumen, Auto, Kinderzimmer, zwischen den Spielsachen und auf den Spielsachen, Lego etc., Puppenhaus, Lampen, Bilderrahmen, sogar der Parkettboden, wo sich gerade so viele Hundehaare sammeln :-( wird sauber , Pflanzenroller und und und, und was ich sooooo liebe, es geht so einfach und schnell und ist soooo effektiv! Ich Swiffer – nur der viele Müll ist leider nicht so schön .

  • 27.05.11 - 10:04 Uhr

    von: turtel19

    Ich verwende den Swiffer eigentlich überall wo sich Staub ablegt… ich finds immerwieder gigantisch :-)

  • 27.05.11 - 11:07 Uhr

    von: dreamaaliyah

    so ist es bei mir auch, ich benutze den swiffer auch überall wo es staub gibt und es funktioniert prima.

  • 27.05.11 - 12:27 Uhr

    von: strati

    Staubverteilen kann ja jeder – aber Staub aufsaugen ohne, dass alles andere wieder staubig wird, dass kann nur swiffer der Staubmagnet.
    Ich habe viele Zimmerpflanzen – das war immer so viel Arbeit, die abzustauben, vor allem waren dann auch die Fenster wieder staubig – jetzt ein Wisch und die Blätter glänzen wieder

    Auch in meiner Glasvitrine muss ich jetzt nicht bei jedem Staubentfernen alles aus dem Schrank nehmen, sondern kann mit dem swiffer auch zwischen den einzelnen Vasen usw. herputzen.

    Für mich als “kleiner” Mensch ist vor allem perfekt gelöst, dass ich keine Leiter mehr benötige um auf den Schränken oder im Bücherregal in den oberen Fächern den Staub zu entfernen.

    Einfach PERFEKT.

  • 27.05.11 - 12:31 Uhr

    von: Engele1974

    Ich nehme meinen Swiffer eigentlich für fast alles wo sich Staub absetzen kann: Egal ob Computerbildschirm, Drucker, Tastatur etc., Fernseher, andere Hifi-Geräte, Bilderrahmen, DVD’s, Schränke, Deko, Fensterbank, Lampen, Telefon, Garderobe, Treppengeländer, Kinderwagen, Spielzeug, Auto, Sessel, Bettkasten, Bücher…………………..

    Swiffer ist so vielfältig einsetzbar und nein, ich würde ihn nicht mehr gegen ein Staubtuch eintauschen wollen ;-)

  • 27.05.11 - 15:46 Uhr

    von: Shoperella

    Wie handelt der Swifer Katzenhaare???

  • 27.05.11 - 16:37 Uhr

    von: pezet

    eigentlich kann man die Einsatzgebiete gar nicht alle aufzählen.
    Es ist ganz einfach: überall, wo sich Staub ansammelt wird auch der Swiffer Staubmagnet benutz!

  • 27.05.11 - 18:10 Uhr

    von: supercheck

    es geht kürzer wenn ich sage wo ich nicht swiffer!
    bei mir liegt sogar ein kleiner im auto. sehr praktisch und da er sich so toll zusammenklappen lässt stört er dort auch nicht.
    nun ich nutze den swiffer eigentlich wirklich an jedem erdenklichen ort…. ob für bilder an der wand, die schneekugelsammlung, treppengeländer, kinderzimmer(ja meine kleine staubt jetzt regelmässig ihr playmobil ab),
    hifi, regale, hohe schränke,ach ich könnt ja noch ewig so weiter machen!
    kurz und knapp:
    swiffer rockt!

  • 27.05.11 - 20:23 Uhr

    von: BJovi79

    Ich habe eine große Standvase mit einem künstlichen Blumenarrangement und Dekosteinen am Boden. Lange habe ich mich gescheut, dieses mal mehr als oberflächlich zu reinigen, da ich mir dachte, dass ich das nie wieder so schön arrangiert bekomme, aber Dank XXL-Swiffer ist das jetzt kein Problem mehr. Ein Staub-Problem mit viel Zeitaufwand weniger.

  • 27.05.11 - 22:33 Uhr

    von: Testen11

    Hätte nie gedacht, daß es mit Swiffer so einfach geht. Werde ihn auch weiterhin benutzen und weiterempfehlen.

  • 27.05.11 - 23:18 Uhr

    von: Zitone

    Wir haben einen Überbau über dem Bett mit Ablagen.Endlich kann ich da abstauben ohne das der Staub auf das Bett fällt.Super

  • 28.05.11 - 10:48 Uhr

    von: Peach43

    Etwas neues habe ich nicht anzubieten. Der Swiffer ist einfach genial und man kommt wirklich an die “unmöglichsten Stellen”. Ich entferne jetzt auch Staub an/auf den Türrahmen, da ich immer zu faul war eine Leiter zu holen.
    Besonders überrascht war ich, das man den Staub auch an /auf unserer Couch mühelos entfernen kann. Obwohl diese aus einem sehr groben Stoff besteht. Allerdings sollte man dann einen frischen Swiffer
    nehmen, da durch den groben Stoff, doch mal etwas von einem stark in Anspruch genommen Swiffer auf dem Stoff zu sehen ist.

  • 28.05.11 - 11:29 Uhr

    von: noeni

    Ich bin zur Zeit in England und in meiner WG liegt überall Teppich. :-( Und das auch in unserem eigenen kleinen Treppenhaus wenn man die Wohnung betritt. DAs Holzgeländer ist weiss gestrichen und somit sind die Zwischenräume irgendwie jeden zeiten Tg schon wieder eingestaubt :-( ZUm Glück habe ich meinen Swiffer einfach in den Koffer gepackt und swiffer da jetzt einfach alle paar Tage drüeber. Klappt super und geht super schnell!!!!. Konnte damit uch meine 2 Englishen Flatmates überzeugen, die glaich mal schauen wollen ob es den Swiffer auch in England gibt. Ansonsten musste ich versprechen ein paar zu schicken wenn ich zurück in Deutschland bin :-) Ich würde also sagen Test bestanden :-)

  • 29.05.11 - 09:08 Uhr

    von: meeresperle21

    Ich habe den Blütenstaub am Armaturenbrett im Auto mit dem Swiffer restlos weg bekommen, selbst aus der Lüftung und unterm Lenkrad.

  • 29.05.11 - 11:34 Uhr

    von: mypowergirl

    Auch ich habe ein tolles Erfolgserlebnis. Ich habe Schiebegardinen und oben auf der Schiebestange liegt auch immer viel Staub, aber mit den XXL Swiffer kein Problemmehr.
    TEST bestanden. SUPER

  • 29.05.11 - 16:58 Uhr

    von: kskunz

    kein tipp, eine frage: habt ihr auch das problem, dass der swiffer nicht hinter den heizkörper passt? oder gibt es da einen trick??

  • 29.05.11 - 17:49 Uhr

    von: 07156kreativ

    Alsoich muß mal was loswerden: Danke für die vielen Ideen hier im Blog.
    Auf so manche Ideekam ich selber garnicht!
    Vorallem die Ideen rund um die Musikinstrumente waren sehr hilfreich.

  • 29.05.11 - 18:34 Uhr

    von: reginchen90

    ich habe zwei vögel die sehr viel federn und staub hinterlassen und mit dem swiffer kann ich schneller den staub und die federn entfernen

  • 30.05.11 - 07:52 Uhr

    von: katsche82

    hundehaare verlieren ebenfalls den kampf gegen den swiffer – daumen hoch!

  • 30.05.11 - 16:55 Uhr

    von: Waldfrosch

    … also da muss ich “07156kreativ” wirklich zustimmen. Ich find’s auch toll, dass hier so viele Ideen kamen, auf die ich auch nicht gekommen bin. Blumen z.B. – das wäre mir nie eingefallen. Geht aber hervorragend. Wirklich, ich finde die Swiffer einfach spitze und werde sie weiterhin benutzen.

  • 31.05.11 - 21:10 Uhr

    von: Andrea1703

    Ich hab das Schleiflack Buffet von meiner Oma damit abgestaubt das war so easy und schnell ebenso meine schwarzen Möbel, mit einem wisch ist alles sauber.Wie schon viele vor mir geschrieben haben den Blumen tut es auch gut und es geht ruck zuck.
    Meiner hebt nur nicht so lang da wir einen Schwedenofen haben und damit die ganze Wohnung heizen und der Staub ganz schön heftig ist auch ist das mit dem Müll dann nicht so toll.
    Aber ansonsten Daumen hoch ich Swiffer weiter :-)

  • 01.06.11 - 09:15 Uhr

    von: Mada21

    Ich staube meine Parfümfläschen mit dem Swiffer ab. Habe eine große Sammlung und es funktioniert mit dem Swiffer einfach super. Es verrutscht nichts und fällt auch nicht um :-) Meine Freunde und ich sind begeistert. LG

  • 02.06.11 - 14:36 Uhr

    von: lonima

    ich komme mit dem swiffer super gut an die türrahmen und regale. ich staube alles vorher mit dem swiffer einmal ab befor ich dann nach alter manier meinen nassen lappen hole. ich bin hausstaub allergieger und muss sagen der swiffer gefällt mir und erleichtert mir das staub wischen sehr.

  • 05.06.11 - 15:27 Uhr

    von: pootti

    Es gibt keine Grenzen – alles wird dank swiffer staubfrei ! Tolle Tips hier !

  • 26.07.11 - 11:36 Uhr

    von: Sorayah

    Hallo ihr Lieben
    nach wie vor wird bei uns immer noch geswiffert.macht aber auch richtig Spass!

    Meine Jüngste hat mir am Wochenende eine grosse Porzellanmuschel runtergeworfen und wie es zu erwarten war ist die Muschel in lauter kleine Teile zersprungen.Tja meine Kleine stand barfuss vor mir und da lagen nun überall die Scherben.ausser meinem Swiffer hat ich grad nix besseres zur Hand.und es hat erstaunlicherweise sehr gut damit funktioniert!selbst die kleinen Splitter hab ich mit meinem Swiffer schnell beseitigt bekommen.war erstaunt also schneller gehts nur mit meinem Dyson!

    liebe Grüsse Sorayah

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.