Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Swiffer Staubmagnet.

Swiffer Staubmagnet, Test & Erfahrungsberichte

30.05.11 - 15:51 Uhr

von: strolchi

Pflanzen gründlicher abstauben mit dem Swiffer Staubmagnet.

Obwohl wir jetzt in der achten und letzten Woche unseres Projektes sind, fällt uns ein, dass wir eine der besten Vorschläge für den Einsatz im Haushalt mit dem Swiffer noch nicht geteilt haben – und zwar, Pflanzen mit dem Swiffer abstauben!

Wie alle – die Zimmerpflanzen im Haus oder in der Wohnung haben – wissen, sammelt sich ja immer Staub auf den Blättern. Wischt man nun jedes einzelnen Blatt feucht ab, ist das ziemlich zeitraubend! Mit dem Swiffer geht das viel einfacher, berichtet trnd-Partner MaryLike, die Pflanzen werden schneller und gründlicher abgestaubt:

Heute mussten unsere Pflanzen dran glauben! […] Mit Swiffer geht es nicht nur schneller, sondern auch gründlicher! Der Swiffer fängt jeden Staubpartikel ein und lässt den Staub nicht aufwirbeln. Endlich kein lästiges wöchentliches wischen mit einem feuchten Tuch! Mit dem Swiffer wischt man den Staub nicht nur schneller weg, die Pflanze bleibt auch länger entstaubt! […] trnd-Partner MaryLike

Pflanzen mit dem Swiffer abstauben.
Super Fotos von trnd-Partner Sacosi (links) und MaryLike (rechts). Danke!

Und trnd-Partner Aprilian stimmt in Ihrem Bericht völlig zu:

Meine Freundin ärgert sich immer über ihre eingestaubten Pflanzen. Aus Zeitmangel kommt sie nicht regelmäßig dazu ihre Blätter aufwändig sauber zu machen. Da hier im Projekt immer wieder Pflanzen mit dem Swiffer entstaubt werden, bin ich kurzerhand zu ihr und wir haben ihre Pflanzen “ruckizucki” strahlend poliert. “Wow, wie schnell das geht – und so easy! Mit dem muss ich künftig immer meine Blumen säubern. SUPER!“ […] trnd-Partner Aprilian

Pflanzen mit dem Swiffer abstauben.
Und danke auch an trnd-Partner nicnac (links) und Spitzi (rechts) für die Fotos!

@all: Was haltet Ihr von diesem Tipp – Pflanzen mit dem Swiffer Staubmagnet abzustauben?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 30.05.11 - 18:58 Uhr

    von: Wuschel88

    An und für sich eine gute Idee. Funktioniert nur leider nicht bei allen Pflanzen. Da kommt es sehr auf die Beschaffenheit der Blätter an. Habe da nämlich auch schon von meinen Testern gehört, dass Swiffer und Blumen drunter gelitten haben.

  • 30.05.11 - 19:12 Uhr

    von: katsche82

    hatte auch schon überlegt meine pflanzen vom staub zu befreien, jedoch hatte ich angst, das diese die im swiffer enthaltenen öle nicht vertragen……………….

  • 30.05.11 - 22:35 Uhr

    von: Rosa_Stern

    Ich finde das nicht gut, schließlich sind im Swiffer Öle enthalten und ob diese den Pflanzen gefallen, bezweifle ich.

  • 31.05.11 - 09:30 Uhr

    von: ivos

    Bei meinen Pflanzen hat es nicht funktioniert.

  • 31.05.11 - 14:10 Uhr

    von: la_coccinelle

    Hmmm… bei mir hat es leider auch nicht so gut funktioniert. Die Blätter geben sehr leicht nach und ich persönlich finde es einfacher, eine Hand unter das Blatt zu halten und dann schnell mit einem nassen Tuch drüber zu wischen. Und die Pflanzen mögen das bestimmt auch mehr :-)

  • 31.05.11 - 18:22 Uhr

    von: pootti

    ich habe meine Pflanzen auch abgestaubt – keine Probleme – kommt wohl auf die Art der Blätter an !

  • 31.05.11 - 18:26 Uhr

    von: Eeg10

    Ja ich hatte es auch mal verucht und es hat super geklappt. Jetzt sind meine Pflanzen endlich nicht mehr so staubig

  • 31.05.11 - 20:10 Uhr

    von: honigkeks

    …vermutlich eher was für Leute mit Plastikblumen. ;)

  • 31.05.11 - 23:30 Uhr

    von: Katja1979

    Das hab ich gleich mal auf der Arbeit probiert….suuuper :-)

  • 01.06.11 - 05:59 Uhr

    von: hairqueen

    Also bei meinen Pflanzen hat es auch geklappt. Habe aber nur welche mit großen Blättern. Vielleicht geht es bei kleineren nicht ganz so gut.:-)

  • 01.06.11 - 08:45 Uhr

    von: melles

    Sicher ist die Methode nicht für alle Pflanzen geeignet. Aber für die, bei denen es klappt, ist es eine Riesenerleichterung.

  • 01.06.11 - 09:20 Uhr

    von: kasjo

    auf diese idee wäre ich nicht gekommen, muss ich heute mittag gleich mal ausprobieren

  • 01.06.11 - 09:27 Uhr

    von: Spiky4593

    Habe das auch bereits probiert, allerdings blieben dann teilweise die Zweige im Swiffer hängen und auch ich bezweifle das die Öle, die im Swiffer enthalten sind,so gesund für Pflanzen sind.

  • 01.06.11 - 10:36 Uhr

    von: Alexxa58

    Das war so ziemlich das Erste was entstaubt wurde. Gerade die Dinge die schwer erreichbar oder mühsam zu reinigen sind kamen als erstes dran.

    Mit Swiffer gelingt es nun mühelos. Der Staubwedel ist zur festen und regelmäßigen Einrichtung geworden.

  • 01.06.11 - 12:09 Uhr

    von: klapauzius

    Je fester das Blattwerk, desto besser das Ergebnis. Bei größeren Gewächsen mit Stamm bleibt der Swiffer gerne an der Rinde hängen bzw. es werden Fussel aus dem Swiffer gezogen.

  • 01.06.11 - 12:11 Uhr

    von: klapauzius

    Nachtrag: hat jetzt nichts mit Pflanzen zu tun, aber ich habe mal festgestellt, dass sich Swiffer hervorragend dazu eignet, nach einem größeren Kerzenbrand (in Verbindung mit Kunststoffverpackung) Rußpartikel rückstandsfrei und ohne Schmierer zu entfernen, egal ob von Wänden oder Pflanzen

  • 01.06.11 - 12:31 Uhr

    von: sweety30

    Also bei meinem Elefantenfuß klappt es auch nicht mit dem Swiffer. Aber ansonsten bin ich gegeistert!

  • 01.06.11 - 13:27 Uhr

    von: Pueppchen88

    also meine Pflanzen glänzen, ich finds ganz gut

  • 01.06.11 - 16:17 Uhr

    von: Katzenmum

    Ich staube auch gelegentlich unsere Pflanzen mit dem Schwiffer ab. Mein Freund hat neulich versucht, eine Pflanze mit großen Blättern mit dem Staubsauer zu entstauben. Dabei hat er leider ein großen Stück Blatt mitweggesaugt. Da ist der Swiffer wirklich besser geeignet, damit kann man wenigstens nichts kaputt machen….

  • 01.06.11 - 16:36 Uhr

    von: orchideen1

    Die sanfte Methode für die Pflanzen!

  • 01.06.11 - 17:14 Uhr

    von: Bristow

    Auf die Idee mit dem Swiffer meine Pflanzen bin ich auch noch nicht gekommen, obwohl es doch sehr nahe liegt!
    Super Idee!!!! Ich werde es gleich ausprobieren!!
    Danke für den Tipp!!

  • 01.06.11 - 17:27 Uhr

    von: kaddagraphin

    Mit dem Swiffer die Pflanzen abzustauben ist total super!!!!! Allerdings geht das auch nur bei Pflanzen mit großen Blätter – meiner Meinung nach.
    Habe eine Palme und bei der ging das richtig gut!

  • 01.06.11 - 18:03 Uhr

    von: Bebesh

    Ausprobiert habe ich es noch nicht. Aber kann mir schon vorstellen, dass es mit dem Staubmagneten besser funktioniert als mit einem normalen Lappen.

  • 01.06.11 - 18:03 Uhr

    von: familiemueller

    Eine tolle Idee, mein Ficus ist über 2 m hoch und schwierig zu säubern. Werde ich gleich mal testen.

  • 01.06.11 - 18:32 Uhr

    von: MirjamM7

    Super, meine Mutter war begeistert. So schnell hat sie ihre Pflanzen noch nie entstaubt, insbesondere die, mit langen glatten Blättern.

  • 01.06.11 - 18:44 Uhr

    von: pivie

    funktioniert bei einigen pflanzen super, bei anderen weniger gut. ich glaube auch nicht, dass das swiffern den pflanzen in irgendeiner weise schaden könnte.

  • 01.06.11 - 18:52 Uhr

    von: Testen11

    Habe einen großen Gummibaum und es hat wirklich mit dem Swiffer super funktioniert

  • 01.06.11 - 19:14 Uhr

    von: anjaja

    bei meinen Orchideen funktioniert es hervorragend – :o )

  • 01.06.11 - 19:33 Uhr

    von: cadburry

    funktioniert echt gut, außer bei Kakteen ;)

  • 01.06.11 - 19:43 Uhr

    von: Meredith1980

    Einfach ein super Pflanzen-Entstauber. Ich mache das schon lange so – die Zeiten sind vorbei, dass ich mit feuchtem Lappen bewaffnet an die Blätter “gegangen” bin :-)

  • 01.06.11 - 19:44 Uhr

    von: FischleAB

    Das is absolut genial, meine eine Pflanze zieht nämlich STaub magisch an und das bringt mich immer auf die Palme, die abzuduschen und bis die dann trocken ist und äh….. top ;-)

  • 01.06.11 - 19:45 Uhr

    von: Tinschele

    Ich habe den Swiffer auch schon davor zum Abstauben von Pflanzen benutzt und das klappt einfach super. Vor allem geht es schneller als die Alternative: Pflanzen in Dusche und abwaschen – macht viel Dreck und dauert!

  • 01.06.11 - 19:51 Uhr

    von: Micki3

    Bin ganz begeistert wie gründlich und doch so schonend Swiffer meine Pflanzenblätter reinigt. Es ist als würde ich sie streicheln – ich glaube, wenn meine Pflanze eine Katze wäre, würde sie schnurren.

  • 01.06.11 - 19:53 Uhr

    von: silke3980

    Mein Benjamini wird schon seit Jahren “geswiffert”! Es gibt für Grünzeug nichts besseres, um es Staubfrei zu bekommen.

  • 01.06.11 - 20:10 Uhr

    von: haribogummibaerchen

    Ne ideale Sache für die Grünpflanzen – bis jetzt wurden sie abgewaschen oder mal in den Regen gestellt. JETZT ist es kein Problem mehr, mit dem Swiffer drüberzu fahren und schwuppdiwupp ist der Staub weg.

  • 01.06.11 - 20:15 Uhr

    von: SandraJed

    Hm kommt ganz auf die Pflanze an: Meine Palme hat so kleine Widerhaken an den Seiten, die den Swiffer ziemlich schnell kaputt machen. Die andere Grünpflanze lässt sich dagegen ganz gut abstauben. Allerdings fallen bei mit immer wieder Staubpartikel raus. Aber so ganz steril muss eine Pflanze ja auch nicht sein

  • 01.06.11 - 20:25 Uhr

    von: Furby77

    Den Tipp gebe ich seit Anfang an an jeden weiter mit dem ich mich über den Swiffer unterhalte. Habe es gleich zu Beginn für mich entdeckt.

  • 01.06.11 - 20:36 Uhr

    von: Engele1974

    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Danke für den Tipp! Geht aber bestimmt nur effektiv bei großblättrigen Pflanzen, oder?

  • 01.06.11 - 20:36 Uhr

    von: frauvonundzu

    Bei meinem Gummibaum hats funktioniert :D

  • 01.06.11 - 20:46 Uhr

    von: GabiWollmann

    Glatte, dicke Blätter wie die meiner Orchideen machen das mit! sonst werden sie ausserhalb der Blütezeit geduscht.

  • 01.06.11 - 21:05 Uhr

    von: Bettina2705

    Habe keine solche Pflanzen, die ich abstauben muß…würde sie auch nicht mit dem “SWIFFER XXL” säubern.

  • 01.06.11 - 21:22 Uhr

    von: corinini2007

    mit dem Swiffer XXL ist es eher schwierig. Aber der Kleine, Super Idee. Habe ich auch schon recht häufig gemacht! kann ich nur empfehlen.

  • 01.06.11 - 21:50 Uhr

    von: schnucki2010

    Wenn die Pflanze glatte und stabile Blätter hat, ist es genial. Manche haben aber leichte Widerhaken oder eine rauheOberfläche, da wird’s ein bischen schwierig. Man muss es halt bei den einzelnen ausprobieren. Wenn’s geht ist es super.

  • 01.06.11 - 22:04 Uhr

    von: jworker

    Mit dem kleinen Swiffer kann man glatte größere Blätter gut abstauben, bei kleineren Blättern funktioniert es nicht so gut. Mein Tip: Pflanzen einfach abduschen…

  • 01.06.11 - 22:24 Uhr

    von: Schmurpsel

    Funktioniert super bei meinen Pflanzen

  • 01.06.11 - 22:34 Uhr

    von: barcaty

    der swiffer ist halt sehr vielfältig einsetzbar! Ich nehm ihn auch gern für meine großen Pflanzen aber mit vorliebe benutze ich für die fiesen Rillen in der Heizung, da kam ich selbst mit dem Lappen nie dazwischen aber mit dem Swiffer ist in sekundenschnelle alles weg!

  • 01.06.11 - 22:36 Uhr

    von: strati

    Ich finde den großen Swiffer super toll für das Säubern meiner Gummibaumblätter – Gummibaum ist 2m -
    genau wie bei den Yukkapalmen – einfach Klasse
    und die Blätter bekommen sogar Pflege mit den Ölen aus dem Swiffer
    ein Arbeitsgang gespart

  • 01.06.11 - 23:03 Uhr

    von: Sorayah

    finde ich total genial meine Pflanzen auch mit dem Swiffer abzustauben.muss die endlich nicht mehr in die Dusche tragen zum abduschen.war ne halbe wanderung bis ich mit allen Pflanzen im bad ankam.ich spare dank Swiffer Zeit und Kraft.da mancher Blumentopf schon schwer war je nachdem wie gross die Palme ist.

  • 02.06.11 - 01:05 Uhr

    von: Griseldisluise

    Ich bin ein absoluter Pflanzennarr. Meinen Blumen muß es einfach gut gehen. Schmutz auf den Blättern stört da nur. Die meisten meiner Pflanzen konnte ich dank dem Swiffer-Staubmagneten von dem lästigen Staub befreien.
    Das ist wirklich eine tolle Sache.
    Einem Bekannten von mir, er ist Gärtner, habe ich davon erzählt. Er hat diese Methode mittlerweile auch schon erfolgreich angewandt.
    SWIFFER KANN MAN FÜR EINFACH ALLES GUT GEBRAUCHEN.

  • 02.06.11 - 01:52 Uhr

    von: missjenni

    haha, lustig genau das hab ich heute auch gemacht. einfach mal über sämtliche blätter, sämtlicher pflanzen. ich liebe den swiffer!!

  • 02.06.11 - 06:33 Uhr

    von: mombos

    Meine grünen “Zimmerverschöner” lieben ihn auch! Sie sind glaube ich, alle süchtig nach dem Swiffer, so wie ich auch.
    Es ist einfach ein “geiles” Teil – möchte ihn nicht mehr missen!!!

  • 02.06.11 - 07:56 Uhr

    von: Datze

    Bei FESTEN,DICKEN Blumenblättern geht es :-)

  • 02.06.11 - 08:48 Uhr

    von: Micky.45

    Die Pflanzen sehen anschließend frischer aus und selbst Seidenpflanzen ähneln ihren Artgenossen wieder.

  • 02.06.11 - 08:49 Uhr

    von: sternfee69

    Orchideen sind besonders dankbar wenn sie mit dem Swiffer gestreichelt werden!

  • 02.06.11 - 09:08 Uhr

    von: hallerm

    Bei meinen Pflanzen funktioniert super ! :-)

  • 02.06.11 - 09:27 Uhr

    von: Blixa

    Ich finde gerade bei Pflanzen funktioniert es suuuuuper :-)
    Meinen Kaktus mal ausgeschlossen ;-)
    Vor dem Swiffer habe ich meine Plänzchen immer in die Wanne gestellt und abgebraust, da ich keine Geduld habe um jedes einzelne Blatt abzuwischen…. mit dem Swiffer geht das jetzt ratzfatz und völlig unkompliziert, ich bin sehr zufrieden und meine Testis übrigens auch.

  • 02.06.11 - 11:04 Uhr

    von: Eichkamp

    Bei großen Pflanzenblättern funktioniert swiffer gut. Was sagen wohl die Pflanzen zur “Langezeitnutzung”? Abwarten und Tee trinken

  • 02.06.11 - 12:22 Uhr

    von: schnipsi59

    meine Palmen bedanken sich mit großen glänzenden Blättern, dank dem Swiffer….

  • 02.06.11 - 14:31 Uhr

    von: lonima

    ich habe meine pflanzen auch schon abgestaubt, allerdings unter die blätter meine hand gehalten. dennoch werde ich das nicht zu oft machen und auch meine pflanzen mit einem feuchten tuch glücklich machen

  • 02.06.11 - 15:04 Uhr

    von: lunao

    Also hätte ich ein paar Pflanzen würde ich das glatt ausprobieren. Wie sieht es da aber mit den Pflanzen aus? Brauchen die nicht eher eine individuelle Pflege?

  • 02.06.11 - 15:07 Uhr

    von: blondie1012

    Wenn es mal schnell gehen soll, staube ich meine Pflanzen mit dem Swiffer ab. In der wärmeren Jahreszeit brause ich sie aber ab.

  • 02.06.11 - 15:10 Uhr

    von: JIMMYMOMO

    Ich habe es auch schon probiert, aber es hängt wirklich von der Pflanze ab und der Beschaffenheit der Blätter! Aber wenn es klappt, dann ist es super einfach und schnell gemacht!

  • 02.06.11 - 17:24 Uhr

    von: Fahrraedle

    Ich swiffer auch unsere großen Palmen :-) Da macht swiffern richtig Spaß :-)

  • 02.06.11 - 17:27 Uhr

    von: nessakatze

    Für unseren Riesen-Benjamini ganz toll!!!

  • 02.06.11 - 17:29 Uhr

    von: Dany11

    Bei Pflanzen mit großen breiten Blättern klappt es sehr gut. Mach ich des öfteren mal. Bei denen mit dünnen Blättern funktioniert es nicht so gut.

  • 02.06.11 - 18:49 Uhr

    von: defroschen

    Ich habe im Bad eine Pflanze, weiß den Namen nicht, hat aber lange breite Blätter. Die muss ganz schön was aushalten, nämlich jede Menge Haarspray, Deospray usw. Seit ich den Swiffer habe, geht es der Pflanze viel besser und die Blätter sehen auch mal wieder grün aus, und nicht grau, vom vielen Staub…. Geht wirklich einfach und schnell, die Blätter zu säubern….

  • 02.06.11 - 23:10 Uhr

    von: Tassilo3001

    ich habe unmengen von pflanzen und auch da ist der swiffer eine erleichterung bei fast allen klappt es so gut wie feuch gereinigt gerade die federn meiner papageien gehen “federleicht” ab

  • 03.06.11 - 09:28 Uhr

    von: meritak

    Ich habe ebenfalls festgestellt, dass man mit dem Swiffer Staubmagnet super die Pflanzen entstauben kann. Auch im Büro haben wir einige, da habe ich direkt einen SwifferStaubmagnetGriff bereitgestellt. So können sich alle dran bedienen und vielleicht auch mal Nachfüllpackungen besorgen :-)

  • 03.06.11 - 10:10 Uhr

    von: ASternchen

    meine zwei Palmen sind endlich wieder sauber- dank Swiffer auch ohne großen Aufwand!

  • 03.06.11 - 10:51 Uhr

    von: mibi

    Ich finde, das ist eine super Einsatzmöglichkeit und seit ich von der Idee gelesen habe, staube ich meine Pflanzen auch mit dem Swiffer ab. Allerdings funktiniert es nicht so gut bei Pflanzen mit kleinen spitzen Blättern (wie Benjamini). Das Resultat ist dabei eher, dass das Swiffer- Innere an der Pflanze hängen bleibt, aber wirklich staubfrei werden die Blätter dadurch nicht. Bei großblättrigen Pflanzen ist es aber eine super Sache! – Daumen hoch!

  • 03.06.11 - 11:44 Uhr

    von: merli

    Bei meinen Büropflanzen kommt der Swiffer nun auf jeden Fall zum Einsatz. Das funktioniert prima.

  • 03.06.11 - 18:26 Uhr

    von: MoffiFee

    Super Tipp – mach ich selber schon ne Weile so :)

  • 03.06.11 - 19:55 Uhr

    von: Nanni_testet

    Super Tipp, funktioniert perfekt besonders bei meiner Bananenstaude ;)
    Übrigens auch so große Vasen für Gräser und so’n Kram lassen sich mit dem Swiffer prima vom Staub befreien!

  • 03.06.11 - 20:01 Uhr

    von: AnjaRosa

    Klappt leider nicht bei allen Pflanzen die ich habe, aber die Idee find ich schon ganz gut!

  • 04.06.11 - 00:01 Uhr

    von: Pippa1967

    Beim Benjamini funktioniert es nicht gut. Ich bezweifle auch, dass die Öle den Pflanzen guttun!

  • 04.06.11 - 09:38 Uhr

    von: Lehstuhl

    Tolle Idee, ich selbst muß zwar wegen meiner Katze auf Pflanzen verzichten, werde aber diesen Tipp auf jeden Fall weitergeben!

  • 04.06.11 - 10:24 Uhr

    von: carnation

    Super Idee, klappt bei mir vorzüglich und den Pflanzen geht es sehr gut. Sie sehen richtig frisch und grün aus:-)

  • 05.06.11 - 15:26 Uhr

    von: pootti

    ich entstaube auch die Pflanzen, drinnen und draußen! Der doofe Blütenstaub !

  • 05.06.11 - 18:23 Uhr

    von: Corn84

    bei schmalen Blättern bringt´s nix, aber bei großen, dickeren Blättern geht das abswiffern schon einfacher =)

  • 06.06.11 - 23:07 Uhr

    von: Medolino

    Ich hab auch meine Zimmer Pflanzen zuhause und im Büro damit abgestaubt und ich muss sagen es war super. Früher hab ich mich immer davor gedrückt, weil jedes Blatt einzeln zu Wischen war nicht so berauschend, doch mit Swiffer geht es Problem los.

  • 08.06.11 - 11:28 Uhr

    von: Foxyjason

    Ich hab meine Pflanzen auch “geswiffert”. Bei den großen, kräftigen hat es super geklappt. Die kleineren Blätter knicken aber immer weg.

  • 08.06.11 - 18:13 Uhr

    von: tanja333

    alles geswiffert, eine tolle Sache und es macht auch noch Spass. :)

  • 09.06.11 - 19:41 Uhr

    von: poison5

    bei mir hat das abstauben der pflanzen super funktioniert, besonders beim katzengras :o )

  • 11.06.11 - 00:04 Uhr

    von: costueber

    hab meine palmen und monstera abgestaubt. war super und ging schnell. und zusätzlich haben die blätter meiner meinung nach einen leichten glanz bekommen. wahrscheinlich durch das öl. die pflanzen mit kleinen blättern reinige ich nach wie vor in der dusche mit der brause.

  • 14.06.11 - 14:40 Uhr

    von: andreal

    bei starken Pflanzen klappt das super,
    bei den schwächeren, kleinen und zarten habe ich Angst, dass sie abknicken, die bekommen nach wie vor eine Dusche aus der Sprühflasche